Informationsflüsse beschleunigen

Informationsflüsse beschleunigen

Mangelhafte Kommunikation ist der häufigste Fehlergrund

Der Informationsflut gewachsen zu sein, stellt immer mehr eine existenzielle Herausforderung für Unternehmen dar. Die immer komplexer werdenden Rahmenbedingungen, Produkte und Kundenbeziehungen setzen eine systematische Aufbereitung von Informationsflüssen und Daten voraus. Eine systematische Prozess und IT-Landschaft ermöglicht es, die Herausforderung zu bewältigen.

Herausforderung

Wie kann ein Unternehmen dem stetigen Wachstum an Informationen im und außerhalb dem Unternehmen gerecht werden. Neben strukturierte Daten in Softwarelösungen, wie z.B. einem ERP-System, sind insbesondere unstrukturierte Daten in Dokumentenform für Organisationen kaum zu beherrschen. Wenn darüber hinaus noch Marktdaten, Social Media Aktivitäten und Kommunikationsinformationen aus Chat, E-Mail, etc. dazu kommen, ist die Masse und Vielfältigkeit kaum noch zu greifen.

Lösungsansatz

Informations- und Wissensmanagement sind weit gefasste Begriffe und bieten durch Softwareanbieter einen bunten, unstrukturierten Blumenstrauß der Möglichkeiten an. Wir setzen hier bereits bei der Entstehung der Informationsobjekte an und verbinden dies mit einer Fokussierung auf strategische und prozessorientierte Gesichtspunkte. Die Software- und Datenbanklösungen sind nur Mittel zum Zweck, aber ermöglichen heutzutage neue Möglichkeiten. Eine Klassifizierung mit Lösungen sieht im Überblick wie folgt aus:

  1. Strukturierte Geschäftsdaten => relationalen Datenbank mit Hilfe von ERP-Systeme u.ä.
  2. Massendaten (unabhängig von der Quelle) => Big Data Ansätze, Business Intelligence Methoden
  3. Dokumentenorientierte Daten => Enterprise Content Managementsystemen, Portallösungen
  4. Kommunikationsdaten => plattform- und kommunikationsart übergreifende Lösung (E-Mail, Chat, Telefon, …)
  5. Externe Kommunikationsplattformen / Social Media => organisatorischen und datenschutzrechtliche Regelungen

Übergreifende Lösungsansätze zur Verbindung der Elemente sind Portallösungen, Data Warehouses oder auch Wissensmanagementansätze, wie semantische Landkarte u.ä.

Wir sind nicht die Lösungsanbieter oder Softwaredienstleister, sondern wir unterstützen unsere Kunden in der Erstellung einer ganzheitlichen Informations- und Wissensmanagementstruktur und helfen die richtige Lösung zu finden.

Unsere Vorgehensweise

Wir betrachten dieses Thema nicht von Seiten der Softwarelösungen an sich, denn diese sind nur Mittel zum Zweck. Unsere Vorgehensweise konzentriert sich insbesondere auf die Analyse, Abbildung und Optimierung von Informationsflüssen. Wir arbeiten dort mit einem drei Ebenen-Modell, dass unsere gesamte Philosophie der prozessorientierten Unternehmensgestaltung widerspiegelt:

  1. Strategische Fokussierung des Unternehmens
    Welche Informationen benötigt das Unternehmen um die Strategie des Unternehmens umsetzen zu können?
  2. Orientierung am Geschäftsmodell
    Welche Informationen werden im Rahmen des Geschäftsmodells im Überblick benötigt?
  3. Prozessorientierte Sicht
    Welche Informationen werden für welche Aufgabe benötigt, verarbeitet und weitergereicht?

Oberster Leitsatz ist hier: weniger ist mehr – um die Informationsflut bewältigen zu können!

Ergebnis

Ein ganzheitlicher Ansatz beinhaltet einen Fahrplan für die Zukunft für den Bereich Informations- und Wissensmanagement, der ein Teil der IT-Gesamtstrategie abbildet. Das Unternehmen kennt seine Herausforderung für die nächsten Jahre und kann strukturiert die einzelnen Maßnahmen umsetzen.

Die Organisation stellt sich deutlich schlanker auf, denn alle Maßnahmen hinsichtlich der IT sind auf den Unternehmenszweck und dessen Arbeitsabläufe ausgerichtet. Unnötige Informationsobjekte und Kommunikation wird im Vorfeld unterbunden und das Finden von Informationen stellt nur noch einen geringen Aufwand für jeden Beteiligten dar.

Ihr Ansprechpartner

Klaus-Oliver Welsow

Klaus-Oliver Welsow

Geschäftsführer

Telefon: +49 (0)5251 540780
E-Mail schreiben


Lösungen

nautilus_Logo_ohne_Spruch

Schlanke Business Process Mangament Lösung

Nauiltus IMS Logo

Integriertes Managementsystem auf SharePoint