Vorträge des
DGQ Regionalkreis
Ostwestfalen-Lippe

DGQ Regionalkreis Ostwestfalen-Lippe

Diese Internetseite ist für alle DGQ-Regionalkreismitglieder und Interessierte angelegt. Sie werden hier alle Vorträge und begleitende Dokumente zu den DGQ-Regionalkreisveranstaltungen finden.

Die wichtigsten Informationen rund um die DGQ und deren Regionalkreis finden Sie unter den folgenden Links:

DGQ – Deutsche Gesellschaft für Qualität

DGQ – Regionalkreis OWL

Initiative Ludwig Erhard Preis


DGQ Regionalkreis zu Gast bei Mach 1 in Herford

Am 22.06.2017 führte die DGQ gemeinsam mit dem MACH1 – Technikzirkel eine Veranstaltung zur Qualität durch.

Herr Dr. Markus Gappmaier des GappBriding Instituts aus Utzendorf/Schweiz erklärten den Teilnehmenden durch Vortrag und Übung die Grundlagen der anwendungsnahen Bildkartenmethode (BKM).

DGQ Regionalkreis – Die Bildkartenmethode (BKM)-seit 20 Jahren ein Geheimtipp unter den Methoden-Tausandsassas – Dr. Markus Gappmaier


DGQ Regionalkreis zu Gast bei der Oltrogge & Co. KG in Bielefeld

Als Referent konnte Dr. Alexander Schloske vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung aus Stuttgart gewonnen werden, der folgende Punkte zum Thema FMEA näherbrachte:

Teil 1 FMEA – state of the art: Anwendungsgründe, Zusammenhang ISO 9001:2015, Vorgehensweise
Teil 2 Besondere Merkmale: Systematische Identifikation, Durchgängige Behandlung, Prüfstrategien

DGQ Regionalkreis – FMEA spannend für jeden! – Dr. Alexander Schloske

DGQ Regioalkreis – Besondere Merkmale – Dr. Alexander Schloske

DGQ Regionalkreis – Risikomatrix – mit Bewertung – Dr. Alexander Schloske


DGQ Regionalkreisforum auf der MEiM 2016 in Paderborn

Am 30. November 2016 fand der DGQ Regionalkreisforum auf der MEiM im Heinz-Nixdorf MuseumsForum in Paderborn statt.

Für die Deutsche Gesellschaft für Qualität referierte Herr Friedrich Gillet von der Optiqum Unternehmensberatung aus Köln über risikobasiertes Denken im Rahmen von Managementsystemen. Er gab einen Einblick in die neuen Anforderungen der ISO 9001:2015 und ging explizit auf die Anforderungen des Risikomanagements ein.

DGQ RK Forum OWL – OPTIQUM – Risikobasiertes Denken in der neuen ISO 9001 – MEiM 2016 Paderborn


DGQ Regionalkreis zu Gast bei UPBracing Team e. V. in Paderborn

Gemeinsam mit der gfo (gesellschaft für Organisation e.v.) fand die Regionalkreistreffen am 22.11.2016 bei UPBracing Team der Universität Paderborn zu dem Thema „Arbeitswelt 4.0 und Erwartungen / Lean Office – Visual Process Management“ statt.

Das Team gab einen Einblick in die heutige und zukünftige Arbeitswelt. Anschließend ging Herr Uwe Caspary von der Firma HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG auf das Thema Lean-office – Visual Process Management in Bürobereichen näher ein.

DGQ Regionalkreis – Lean Office – Visual Process Mangement – Herr Uwe Caspary


4. FMEA-Stammtisch am 13.09.2016 in Bielefeld

Das Thema des vierten FMEA-Stammtisch lautete „FMEA als integriertes System“ und fand am 23.09.2016 im Runkelkrug in Bielefeld statt. Die Referentin Frau Claudia Lange gab einen kleinen Einblick in die neue webbasierte Version der FMEA-Software der FA. Plato.

DGQ Regionalkreis OWL – 4. FMEA-Stammtisch – FMEA als integriertes System


DGQ Regionalkreis zu Gast bei UWS Business Solutions am 23.08.2016

Am 23.08.2016 veranstaltete die UWS Business Solutions den Regionalkreis „Ideenmanagement als Teil eine Integrierten Managementsystems“.

Nach der Begrüßung und Einleitung zum Thema „Integrierte Managementsysteme“ vom Gastgeber Klaus-Oliver Welsow berichtete Herr Hans-Rüdiger Munzke von IdeenNetz von seinen Erlebnissen zum Ideen- und Innovationsmanagement im Wandel der Arbeitswelten.

Danach hielt Herr Thomas Bernhard von Fujitsu einen Impulsvortrag aus der Praxis „Ideenmanagement und gemeinsame Handlungsfelder im IMS im Wandel der Normen und Richtlinien“.

DGQ-Regionalkreis – IMS – Einstieg Ideenmanagement – K.-O. Welsow (UWS Business Solutions GmbH)

DGQ-Regionalkreis – Ideenmanagement als Teil eines Integrierten Managementsystems – H.-R. Munzke (IdeenNetz)

DGQ-Regionalkreis – Gemeinsame Handlungsfelder im Kontext der neuen Releases 9k und 14 – T. Bernhardt (Fujitsu)

DGQ-Regionalkreis – Ideenmanagement – Bestandteil des integrierten Managementsystems – T. Bernhard (Fujitsu)


DGQ Regionalkreis zu Gast bei Mach 1 in Herford am 19.05.2016

Gemeinsam mit dem Mach1-Technikzirkel „Qualitätssicherung“ wurde mittlerweile zum vierten Mal eine Veranstaltung zur Qualität durchgeführt.

Herr Klaus-Oliver Welsow hielt seinen Vortrag „Einstieg ins Prozessmanagement“ und behandelte damit folgende Themen:

    • Systematisches und sturkturiertes Vorgehen zum Organisierung und stetigem Verbessern von Prozessen
    • Methodenüberblick zur Prozessmodellierung
    • Übersicht zu Softwareprodukten und ob diese überhaupt notwenidg sind
    • Tricks und Tipps, wie ein Prozessmanamgement mit Leben erfüllt werden kann

UWS Vortrag – Einstieg ins Prozessmanagement – DGQ Regionalkreis OWL – Technikzirkel Mach1


2. FMEA-Stammtisch am 12.04.2016 in Bielefeld

Der zweite FMEA-Stammtisch stand unter dem Thema „Kochbuch für jedermann“. Als Referent
konnte Herr Sascha-Dennis Witte von Johnson Controls GmbH gewonnen werden, der für die
Einführung einer einheitlichen FMEA Methodik inkl. Softwareeinführung verantwortlich war.

DGQ-Regionalkreis-2. FMEA-Stammtisch – Kochbuch für jedermann


Kickoff  Veranstaltung des ersten DGQ Regionalkreis-Stammtisch in Bielefeld

Am 23.02.2016 fand der erste FMEA-Stammtisch im Brauhaus Joh. Albrecht in Bielefeld statt.
Herr Jürgen Wedel führte den Stammtisch unter dem Titel „Austauschforum APQP, Schwerpunkt
FMEA in OWL“ durch den Abend.

DGQ-Regionalkreis-1. FMEA-Stammtisch – Kick-Off


DGQ Regionalkreistreffen zu Gast bei der UWS in Paderborn am 15.02.2016

Die DGQ Regionalkreis Veranstaltung handelte dieses Mal von dem Thema „Workshop  zur ISO 9001.2015“. Kai Uwe Behrends, Geschäftsstellenleiter der DGQ Hamburg stellte die wesentlichen Änderungen vor und ging auf Punkte wie Wissen als Ressource, risikobasierter Ansatz, nachhaltiges Prozessmanagement und weitere Herausforderungen ein.

DGQ Regionalkreis -ISO 9001 2015 Revision – neue Herausforderungen – Kai-Uwe Behrends

Selbstbewertungsbogen 9001_2015_511_Führungskräfte


Qualitätsprüfung im Fouks

Die Jahresendveranstaltung fand am 16.12.2015 an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo statt.

Prof. Dr. Andreas Niegel referierte über „Werkstoffprüfung als Basis für Qualitätssicherung“.
Prof. Dr. Christoph Barth trug zum Thema „DSC und IR – zwei sichere Analysenmethoden für Kunststoffe“ vor.
Danach führte Herr Christian Hasse die Teilnehmer  durch das IKU – Institut für Kunststoffwirtschaft, welcher auch der Gastgeber der Veranstaltung war.

Faltblatt-Werkstoffprueflabor – Prof. Dr. Andreas Niegel

Seminarprogramm IKU_2015_2016


DGQ Regionalkreisforum auf der MEiM 2015 in Paderborn

Am 24. Oktober fand das DGQ Regionalkreisforum OWL im Rahmen der Kongressmesse MEiM in Paderborn statt.

Im 2-teiligen Vortrag ging Herr Dipl.-Ing. Hans-Werner Wenglorz im ersten Teil auf die normativen und gesetzlichen Grundlagen ein. Während im zweiten Teil Herr Dipl.-Inf. Erich Mertins das Tool WISDOM erklärte und anhand von Praxisbeispielen diese Durchgängigkeit zeigte.

DGQ RK Forum OWL – Compliance-WISDOM Vortrag_1. Teil – Dipl.-Ing. Hans-Werner Wenglorz – MEiM 2015 Paderborn


Arbeitswelt der Zukunft – digitalisierte Prozesstransformation

Am 15.09.2015 fand das Regionalkreistreffen bei der Firma Mettenmeier in Paderborn statt. Gemeinsam mit der gfo – Gesellschaft für Organisation e.V. bekamen die Besucher einen Einblick in die zukünftige Arbeitswelt.

Vorstellung des Unternehmens Mettenmeier GmbH

Referent: Herr Christoph Lücke / Mettenmeier GmbH

Arbeitswelt der Zukunft – Digitale Prozesstransformation

Referent: Herr Alfons Jakob / gfo Gesellschaft für Organisation

Vorstellung des Unternehmes Mettenmeier GmbH – Christoph Lücke – Mettenmeier

Arbeitswelt der Zukunft – Digitale Prozesstransformation – Alfons Jakob – gfo (Gesellschaft für Organisation e.V.)


Revision 9001 – Auswirkungen von IT-Entwicklungen auf QM-Systeme

Am 25.06.2015 lud Mach 1 in Herford zum Regionalkreistreffen ein. Folgende Vorträge wurden zum Thema „Revision 9001 – Auswirkungen von IT-Entwicklungen auf QM-Systeme“ gehalten:

IT goes Quality – QM und IT in Partnerschaft – Internes Audit zur Risikobetrachtung der IT

Referent: Herr Ralf Golanowsky / Inhaber OrgaPro

Zusammenspiel von Qualitätsmanagement und IT

Referent: Herr Dirk Diestelhorst

IT goes Quality – QM und IT in Partnerschaft – internes Audit zur Risikobetrachtung der IT – OrgaPro – Ralf Golanowsky

Zusammenspiel von Qualitätsmanagement und IT – Dirk Diestelhorst


Dokumentenlenkung und Maßnahmenverfolgung in der Praxis

Die Firma Optimal Systems Bielefeld lud ins Park Inn Radisson nach Bielefeld zum DGQ Regionalkreis ein. Am 23. April 2015 konnten über 20 Mitglieder folgende Vorträge sich anhören:

Dokumentenlenkung und Maßnahmenverfolgung in der Praxis – Fallstricke in Managementsystem-Audits vermeiden

Referentin: Frau Dr. Sandra Rudershausen / Beraterin für Managementsysteme

Einsatz von Softwarelösungen zur Optimierung von QM-Prozessen – Warum eignet sich ECM Software für den Einsatz?

Referent: Herr Stephan Grande / Geschäftsführer OS Bielefeld

Einsatz von Softwarelösungen zur Optimierung von QM-Prozessen – Warum eignet sich ECM Software für den Einsatz? – OS Bielefeld – Stephan Grande

Dokumentenlenkung und Maßnahmeverfolgung in der Praxis – Fallstricke in Managementsystem-Audits vermeiden – Dr. Sandra Rudershausen

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum auf der MEiM 2014 in Paderborn

Das DGQ Regionalkreisforum OWL fand am 29. Oktober im Rahmen der Kongressmesse MEiM in Paderborn statt. Das Forum hatte den Schwerpunkt „Risikomanagement“.

Vortrag Nummer 1 „Einstieg in das Risikomanagement“ wurde durch Frank Moritz abgehalten. Patrick Borokowski ergänzte diese Ausführungen, um die neuen Anforderungen in der ISO 9001:2015 Revision.

 DGQ RK Forum OWL – Risikomanagement – Frank Moritz – MEiM Paderborn 2014

DGQ RK Forum OWL – risikobasiertes Denken in der ISO 9001 2015 – Patrick Borkowski – MEIM 2014 Paderborn

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreis zu Gast bei Schüco in Bielefeld

Der DGQ Regionalkreis war zu am 20. August zu Gast bei Schüco in Bielefeld und konnte einen tiefen Einblick in die Geschicke dieses Traditionsunternehmens gewinnen. Neben dem Schwerpunkt der Qualitätssicherung, wurden auch Informationen rund um das Personalmanagement präsentiert.

Qualitätsmanagement bei Schüco

Unternehmenspräsentation Schüco

HR Management bei Schüco

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum zu Gast bei der HARTING KGaA am 01.07.2014

Der DGQ Regionalkreis freute sich seine Veranstaltung wieder bei der Firma Harting KGaA in Espelkamp durchzuführen, denn unser Gastgeber feiert in diesem Jahr sein 20. Jahr als DGQ Mitglied. Die Veranstaltung beschäftigte sich dieses Mal mit dem Thema „Wissensorientierte QM-Handbücher“. Wir haben uns gefreut als Referenten Herrn Dr. Behrens vom Modell Aachen gewinnen zu können. Er und sein Team haben diese Wiki Plattform über viele Jahre aus der RWTH Aachen heraus entwickelt.

Erfahrung Q.Wiki Handbuch

Interaktive Managementsysteme

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum zu Gast bei der UWS am 12.05.2014

Die DGQ Regionalkreis Veranstaltung beschäftigte sich dieses Mal mit dem Thema „Qualität in Projekten leicht gemacht“. Die Verbindung Qualitäts- und Projektmanagement und auch die Qualitätssicherung in Projekten war ein interessantes Thema, das der Referent, Herr Oliver Buhr, Geschäftsführer der COPARGO GmbH, spannend präsentierte.

Qualität in Projekten leicht gemacht

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum zu Gast bei Mach1 Weiterbildung in Herford am 10.04.2014

Die DGQ Regionalkreis Veranstaltung handelte dieses Mal von dem Thema „DIN EN ISO 9001:2015 Die große Revision läuft“. Kai Uwe Behrends, Geschäftsstellenleiter der DGQ Hamburg präsentierte das Thema Normenrevision.

Die große Revision läuft

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum zu Gast bei der UWS am 20.03.2014

Die DGQ Regionalkreis Veranstaltung handelte dieses Mal von dem Thema „Integrierte Managementsysteme in der Praxis“. Klaus-Oliver Welsow, Geschäftsführer der UWS Business Solutions GmbH präsentierte den Einstieg in das Thema Managementsysteme. Im Anschluss darauf folgte Herr Hannes Holm, Qualitätsmanager der DMK Deutsches Milchkontor GmbH, mit dem Praxisbeispiel der DMK „Kurzer Prozess dank IMS“.

Sollten Sie Interesse an der Präsentation des DMKs haben, dann wenden Sie sich bitte an den Regionalkreisleiter Klaus-Oliver Welsow.

 Integrierte Managementsysteme

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum zu Gast bei der UWS am 10.02.2014

Der DGQ Regionalkreis drehte sich diesmal rund um das Thema „Industrie 4.0“. Viele Schlagworte und visionäre Ansätze gibt es hierzu im Internet, aber konkrete Umsetzungsbeispiele findet man kaum. Die Vortragenden der syncos GmbH aus Unna präsentierten einen Einstieg in das Thema und das MES Lösungen eine Umsetzungskomponente in der Praxis sein werden.

MES im Kontext – Industrie 4.0

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum zu Gast bei der HARTING Deutschland am 7.11.2013

Der Gastgeber HARTING lud den DGQ Regionalkreis nach Rahden zum Thema „Corporate Social Responsibility“ ein. Frau Eickhoff stellt die CSR Initiative vor und Herr Welling als QM-Verantwortlicher präsentierte im Anschluss die Integration in die Managementsysteme.

Integration in die Managementsysteme

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum zu Gast bei Becker Maschinenbau am 17.10.2013

Mittlerweile zum dritten Mal fand der DGQ Regionalkreis OWL mit dem BVMW Paderborn zusammen statt. Als Gastgeber konnten wir Becker Sondermaschinenbau aus Langenberg gewinnen, der uns im Anschluss seine Fertigung präsentiert. Vorher hielten Bernd Werner von der Paderborner FASTEC und Tomas Pfänder von der UNITY AG zwei Vorträge zu Produktionssteuerung in der Zukunft.

Maschinendatenerfassung (MDE) mit Online Messverfahren

Planung der idealen Fabrik

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum auf der MEiM in Paderborn am 25.09.2013

Am 25. September 2013 hatte die MEiM, die Kongressmesse für Entscheider aus dem Mittelstand ihre Tore im Heinz-Nixdorf MuseumsForum in Paderborn geöffnet und natürlich war auch der DGQ Regionalkreis vertreten.

Herr Dr. Ulrich Hatzfeld, Trainer, Berater und Auditor hielt den Vortrag „SPAEFV 31.07.2013“.

Sowie Herr Günter Schmittberger mit dem Vortrag „Energiemanagement schafft Transparenz für Energieeffizienz“.

SPAEFV – Dr. Ulrich Hatzfeld/Pader Consult

________________________________________________________________________________________________

Layered Process Audits (LPA)

Am 06. Juni 2013 waren wir zu Gast bei Mach1 Weiterbildung die „Arbeitsgemeinschaft der Wirtschaft für berufliche Weiterbildung im Kreis Herford e. V.“ in Herford.

Herr Dipl.-Ing. Elmar Zeller, Geschäftsführer der TQU International GmbH, hielt den Vortrag und zeigte uns einen kleinen Einblick wie Führungskräfte mit kurzen Prozessaudits die Umsetzung und Einhaltung von Standards in ihrer täglichen Arbeit bewirken.

Layered Process Audit (LPA) – Herr Zeller

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum auf der MEiM in Bielefeld am 17.04.2013

Am 17. April 2013 hatte die MEiM, die Kongressmesse für Entscheider aus dem Mittelstand ihre Tore in der Stadthalle in Bielefeld geöffnet und natürlich war auch der DGQ Regionalkreis vertreten.

Herr Christoph Bäumer, Senior Softwareentwickler der UWS Business Solutions GmbH hat den Vortrag „Schlanke Prozesse und die richtige Modellierungsmethode“ gehalten.

Herr Stefan Becker, Consultant der ViCon GmbH, hielt den Vortrag „Das „prozessorientierte“ QM-Handbuch“.

Vortrag Christoph Bäumer – Schlanke Prozesse und die richtige Modellierungsmethode

Vortrag Stefan Becker – Das „prozessorientierte“ QM-Handbuch

________________________________________________________________________________________________

DGQ Regionalkreisforum auf der MEiM in Paderborn am 26.09.2012

Am 26. September 2012 war der DGQ Reginalkreis zu Gast auf der MEiM, der Kongressmesse für Entscheider aus dem Mittelstand in Paderborn.

Herr Mario Jürgens, Geschäftsführer der Six Sigma Consulting.de GmbH hat den Vortrag „Statistik trifft Kreativität – Six Sigma ist mehr als Datenanalyse“ gehalten.

Herr Frank Geise, Leiter Business Excellence & Six Sigma der SYNAXON AG, hielt den Vortrag „Six Sigma in administrativen Prozessen – Chancen und Herausforderungen am Beispiel der SYNAXON AG“

Vortrag Mario Jürgens – Statistik trifft Kreativität – Six Sigma ist mehr als Datenanalyse

Vortrag Frank Geise – Six Sigma in administrativen Prozessen – Chancen und Herausforderungen am Beispiel der SYNAXON AG

Ergänzende Informationen zur SYNAXON AG

________________________________________________________________________________________________

Lean und Green bei Jung Pumpen in Steinhagen

Am 3. Juli 2012 waren wir gemeinsam mit dem BVMW zu Gast bei den Jung Pumpen in Steinhagen. Unser Gastgeber gehört zu den führenden Herstellern von Abwasserpumpen im privaten sowie im kommunalen Umfeld.

Der Gastgeber Herr Sierges präsentierte sein Unternehmen und die Unternehmensgruppe Pentair zur Eröffnung des Abends.

Im Anschluss referierte Herr Oliver Ballhausen, Geschäftsführer der Leonardo Group aus München, über Lean Management und den immer wichtiger werdenden Verschwendungsfaktor Ressourceneinsatz.

Im Anschluss nahm uns Frau Klemme von Jung Pumpen mit ins Werk und präsentierte ihre sehr beeindruckenden Lean Production Umsetzung in der Praxis.

Die hohe Teilnehmerzahl zeigte uns auf, wie wichtig das Thema Lean Management für unsere Region ist und das regionale Unternehmen wie Jung Pumpen bereits diesen Weg erfolgreich eingeschlagen haben.

Weitere Informationen zu unserem Gastgeber Jung Pumpen.

Weitere Informationen zu unserem Referenten Oliver Ballhausen von der Leonardo Group.

Weitere Informationen zu LEANION – einem Produkt der UWS für Lean Production.

 DGQ Regionalkreis OWL – Leonardo Group – Olliver Ballhausen – Lean und Green mit Praxisbeispielen – Gastgeber Jung Pumpen – Steinhagen


Durch Standardisierungstools nachhaltig zum qualifizierten Mitarbeiter!

Unser Gastgeber avitea am 15. Mai ist eine 100% Tochter der Hella KGaA Hueck & Co. mit derzeit mehr als 2.600 Mitarbeitern.

Herr Udo Steinmetz, Mitglied der Geschäftsleitung, und sein Team gaben uns einen Einblick in ihr Managementsystem und den alltäglichen Herausforderungen eines Personaldienstleistungsunternehmen.

In den letzten Monaten stellte der Gastgeber seine gesamte IT-Landschaft auf den Kopf und baute ein durchgängiges System von Erstkundenkontakt über das Bewerbermanagement bis hin zur Personaladministration auf. Weniger Schnittstellen, weniger Papier und reibungslose Kommunikation stand im Fokus dieses Projekts.

Im Rahmen des DGQ Regionalkreis präsentierte der Gastgeber die Verwaltung von Qualifizierungen von Mitarbeitern und wie die Personalentwicklung systematisch vorangetrieben wird. Hierzu wurde ein Qualifizierungskatalog für die Stammdatenpflege aufgebaut, der über moderne Suchfunktionen die Kundenwünsche finden lässt.

Die neue Umgebung basiert auf dem OS|ECM von Optimal System, das neben den Folien live präsentiert wurde.

Hier geht es zum Gastgeber avitea.
Weitere Informationen zum genutzen System OS|ECM.

 Elektronische Personalakte – Qualifizierungskatalog – Mitarbeiterentwicklung bei der avitea GmbH aus Lippstadt


Life Kinetik – Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung

Am 27. März 2012 waren wir zu Gast im Ahorn Sportpark und Life Kinetik Trainer Jens Heinemann zeigte uns, wie wir mit den Techniken der Life Kinetik unsere Gehirnzellen anregen.

Diese DGQ Veranstaltung der anderen Art fand großen Anklang bei den Teilnehmern und zeigt allen neue Wege auf. Eingebunden in Unternehmen stärkt es neben der Leistungsfähigkeit des Einzelnen auch das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Jens Heinemann.


DIN EN ISO 19011:2011 – Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen

Am 22. Feburar haben wir die neue Vortragssaison 2012 mit Herrn Olaf Stuka von der DGQ aus Frankfurt bei uns im Hause eröffnet.

Herr Stuka stellt die neue Veröffentlichung der ISO 19011 vor, die für alle Managementsysteme eine Vorgabe für die Planung und Durchführung von Auditierungen darstellt. Daher war das Interesse an dieser Veranstaltung von allen Seiten sehr groß.

Die Unterlagen beschreiben umfänglich alle Änderungen und Auswirkungen der neuen Version.

ISO 19011:2011 – Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen


Qualitätsmanagement bei der WELCOME Hotel Kette

Am 5. Dezember 2011 waren wir zu Gast beim WELCOME Hotel in Paderborn, das zur einer Hotelkette mit 14 Standorten gehört.

Frau Stahlmecke, Prokuristin und zentrale Qualitätsmanagementverantwortliche, reiste aus der Warsteiner Zentrale an und präsentierte das hauseigene Qualitätsmanagement. Außerdem ging Sie auf die Zertifizierung Service Qualität Deutschland ein.

Im Anschluss wurde das Hotel unter dem Gesichtspunkt Qualität besichtigt.

Diese Veranstaltung war der offizielle Jahresabschluss des DGQ Regionalkreises OWL und so nutzen wir das Hotelrestaurant für einen gemütlichen Ausklang und interessante Gespräche.

WELCOME Hotel Kette

 Qualitätsmanagement bei der WELCOME Hotel Kette – Vortrag Frau Stahlmecke


Betriebliches Gesundheitsmanagement bei actiVita

Am 23. November 2011 waren wir zu Gast bei dem Paderborner Gesundheits- und Trainingszentrum actiVita.

Martin Lohmann von Stolz & Lohmann führte uns mit einem Vortrag in betriebliche Gesundheitsmanagement ein und zeigte die Überschneidungen von Vorgehensweisen im Bereich Qualität und Gesundheit auf.

Im Anschluss präsentierte Enzo Mackenroth von actiVita Umsetzungsbeispiele von Unternehmen der Region OWL. Im Anschluss konnte das Gesundheitszentrum besichtigt werden.

Stolz & Lohmann – Gesundheitsmanagement

actiVita Trainings- und Gesundheitszentrum

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Vortrag Herr Lohmann von Stolz & Lohmann

actiVita – Gesundheits- und Trainingszentrum Paderborn – Vortrag Herr Mackenroth


DGQ Regionalkreisforum auf der MEiM in Paderborn

Ende September war der DGQ Regionalkreis Ostwestfalen mal wieder zu Gast auf der Kongressmesse MEiM in Paderborn.

Die Eröffnung des Forum war Prof. Dr. Binner aus Hannover vorbehalten, der sein Managementsystem MITO erklärte und an einer Livedemo die sofortige Umsetzung in einer Softwarelösung präsentieren konnte.

Der zweite Teil stand unter dem Aspekt Datenschutz und -sicherheit. Sicherheitsexperte Kai Wittenburg von der Neam aus Paderborn referiert über ein Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO 27001. Herr Dr. Knauer von der DQS ergänzte diese Umsetzungspräsentation, um die Vorgaben für eine Zertifizierung eines solchen Systems.

Vortrag Prof. Dr. Binner – MITO – Implentierung

Vortrag Kai Wittenburg – ISO 27001 – Einführung eines ISMS

 Vortrag Dr. Knauer – Zertifizierung nach ISO 27001

Ergänzende Informationen zum MITO-Modell

Ergänzende Informationen zum MITO-Modell

Ergänzende Informationen zum MITO-Modell

Ergänzende Informationen zum MITO-Modell


DGQ Regionalkreis zu Besuch bei Flextronics zum Thema Lean Management

Zum zweiten Mal hieß der Gastgeber des DGQ Regionalkreis die Firma Flextronics, die eine Werksführung zum Thema Lean Management durchführte. Im Vorfeld präsentierte Jörg-Dieter Ehlers, langjähriger Berater für Lean Production, die Grundlagen und Herausforderungen der Lean Philosophie.

Vortrag Jörg-Dieter Ehlers- Planen Sie noch oder produzieren Sie schon?


DGQ Regionalkreis am 14. Juli 2011 zu Gast bei der UWS

Im EFQM-Modell wird ein gesamtes Kriterium der Führung in einer Organisation gewidmet und jeder Mitarbeiter hat es wahrscheinlich bereits einmal am eigenen Leib erfahren, wie es ist, unter einer schwachen Führungskraft zu arbeiten. Frau Gabel von M+M Consulting aus Kassel beleuchtete diese Thematik einmal näher und zeigte eine strukturierte Vorgehensweise auf, wie Stärken und Verbesserungspotenziale bei Führungskräfte systematisch erkannt werden können.

Vortrag Frau Gabel – Personenbezogene Vorgesetztenbewertung


DGQ Regionalkreis am 8. Juni 2011 zu Gast bei der UWS

Herr Fahle, hiesiger Regionalkreisleiter, hielt diesmal als Experte für Qualitätsmanagement im Weiterbildungssektor einen Vortrag über die neue ISO 29990. Besonders der Vergleich mit der AZWV und der ISO 9001 war für die Teilnehmer sehr interessant, um für sich selber Handlungsbedarfe aufgrund der neuen Norm abzuleiten.

Vortrag Herr Fahle – ISO 29990 – Übersicht und Vergleich mit AZWV und ISO 9001


DGQ Regionalkreisforum am 6. April 2011 zu Gast auf der MEiM in Bielefeld

Der DGQ Regionalkreis OWL war wieder Gast bei der MEiM und konnte zwei hochkarätige Redner präsentieren. Prof. Dr. Schnauber, langjähriges Vorstandsmitglied der DGQ, eröffnete das Forum mit dem Thema Selbstbewertung und dem EFQM Modell. Im Anschluss präsentierte die Geschäftsführerin Christiane Georg auf Basis von Benchmarkdaten, ob Qualitätsbestrebungen von Unternehmen als Erfolgs- oder eher als Kostenfaktor gesehen werden müssen.

Frau Georg hat eine Zusammenfassung zur Verfügung gestellt. Wer nähere Details kennen lernen möchte, die auf der MEiM präsentiert wurden, sollte sich direkt mit Frau Georg in Verbindung setzen.

Vortrag Frau Christiane Georg – QM 2011 – Kostenfaktor oder Erfolgsfaktor im Wettbewerb

Vortrag Prof. Dr. Schnauber – Selbstbewertung als strategisches Werkzeug für Unternehmer


DGQ Regionalkreis am 8. März 2011 zu Gast bei IHK Ostwestfalen zu Bielefeld

Der Gastredner bei dieser Gemeinschaftsveranstaltung der IHK und der DGQ war Herr Dr. Thomas Salmen von der Unternehmensberatung xplus3 aus Detmold. Herr Dr. Salmen ist Spezialist für das Thema CSR – unternehmerische Verantwortung und zeigte den Teilnehmern den Stellenwert von CSR an praktischen Beispielen auf, sowie Tipps und Tricks, wie ein Unternehmen sich in der Öffentlichkeit aufstellen kann und sollte.

Einleitung durch die Regionalkreisleitung

Vortrag von Hr. Dr. Thomas Salmen – Der ehrbare Kaufmann 3.0


DGQ Regionalkreis am 27. Januar 2011 zu Gast bei der Unger, Welsow & Company GmbH

Als Gastrednerin war Frau Claudia Metzger von der T & T Organisationsentwicklung – Training – Beratung aus Hainfeld zu Gast. Sie referierte über das schwierige Thema „Einstellungs- und Verhaltensveränderung zur Qualität“. Der gesamte Vortrag war mit vielen Praxisbeispielen unterlegt und die Methode „Muster verwenden“ wurden Regionalkreisteilnehmern näher gebracht.

Die intensive Diskussion im Anschluss zeigte sehr deutlich auf, dass der Vortrag die Herausforderungen im Alltag von Qualitäts- und Organisationsverantwortlichen getroffen hatte. Der Vortrag wurde als PDF zum Download von Frau Metzger zur Verfügung gestellt.

Vortrag von Claudia Metzer – Einstellungs- und Verhaltensveränderung zur Qualität


DGQ Regionalkreis am 30. November 2010 zu Gast beim IKU in Lemgo Das neu gegründete Institut für Kunststoffwirtschaft in Lemgo war Gastgeber des DGQ Regionalkreises OWL. Prof. Dr. Barth der Hochschule Ostwestfalen-Lippe stellte das neue Institut und die Hintergründe allen Teilnehmern vor. Im Anschluss gab Herr Antonius Meyer einen kleinen Einblick in die Gemeinsamkeiten und Integrationsmöglichkeiten der Verfahren FMEA und QFD. Besonders gelungen war im Anschluss die Begehung der Werkstätten, bei der die Grundlagen der Kunststofftechnik praktisch gezeigt wurden und darüber hinaus Tipps für Qualitätsmerkmale erklärt wurden. Professor Dr. Barth hat auf Wunsch der Teilnehmer zwei Präsentationen zur Verfügung gestellt, sowie eine Literaturreferenzen rausgesucht.

Vortrag von Herrn Antonius Meyer – Zusammenhang FMEA und QFD

Vortrag von Prof. Dr. Barth – Vorstellung des IKUs

Informationen zu Spritzgießfehlern v. Prof. Dr. Barth


DGQ Regionalkreis am 11. November 2011 zu Gast beim Deutschen Jugendherbergswerk

Trotz Sturmwarnung haben sich viele Regionalkreismitglieder auf den Weg nach Bielefeld gemacht, um einmal hinter die Kulissen des Deutschen Jugendherbergswerks zu schauen. Wer Zimmer mit 16 Betten, Etagenduschen und Hagebuttentee erwartet hatte, wurde durch eine moderne, zukunftsorientierte und qualitätsbewusste Organisation überrascht. Herr Welsow, als stellv. Regionalkreisleiter, eröffnete die Veranstaltung mit ein paar Kennzahlen rund um den Weltqualitätstag. Im Anschluss präsentierte die Jugendherberge Bielefeld selber ihr QM-System und führte die Gruppe durch das gesamte Haus. Nach diesem Rundgang präsentierte Frau Küpper, QMB des Hauptverbandes, die Herausforderungen an ein QM-System in föderalen Strukturen und zum Schluss zeigte Frau Stratmann, QMB der DJH Service GmbH, Elemente Ihres gerade zertifizierten QM-Systems, das innovative Methoden wie webbasierte Prozesslandkarten und Wikis beinhaltet.

Der Dank geht nochmals an Herrn Heublein, Geschäftsführer der JH Bielefeld, der im Anschluss die Qualität seiner Küche anhand eines tollen Buffets für alle Teilnehmer nochmals zur Probe stellt und dafür viel Lob erntete.

Vortrag von Herrn Klaus-Oliver Welsow – Kennzahlen zum Weltqualitätstag

Vortrag von Herrn Frank Heublein – Qualitätsanforderungen an eine Jugendherberge

Vortrag von Frau Elke Küpper – Herausforderung an ein QM-System in einer föderalen Struktur

Vortrag von Nadine Stratmann – Umsetzung eines QM-Systems in der DJH Service GmbH


DGQ Regionalkreis am 7. Oktober 2010 bei Unger, Welsow & Company GmbH

Wenn es darauf ankommt – auf Notfallsituationen richtig vorbereiten sein war das Thema für diesen Abend. Über 20 Teilnehmer ließen sich von Herrn Winkler über Möglichkeiten und Risiken informieren.

Vortrag Herr Hans-Dieter Winkler – Wenn es darauf ankommt – auf Notfallsituationen richtig vorbereiten sein


DGQ Regionalkreisforum auf der MEiM 2010 in Paderborn

Das DGQ Regionalkreisforum OWL fand zum zweiten Mal auf der Paderborner MEiM am 29. September 2010 statt. Das Forum stand unter dem Thema Wertstromanalyse und wurde durch Herrn Kwoka, Lean-Experte von synchro experts, gestaltet

Wertstromanalyse und -Design

Synchrone Produktions-/Prozessabläufe

DGQ Regionalkreis in Paderborn am 8. Juli 2010

Unser Gastgeber die Firma Gebr. Brasseler zeigte allen Besuchern ihr neues QMH auf Microsoft SharePoint Basis mit den Herausforderungen an einen Dentalhersteller. Vorher hielt einer der Regionalkreisleiter Herr Klaus-Oliver Welsow einen Teil seines Vortrags über Web 2.0 Werkzeuge (Wiki, Blog & Co. im QM-Bereich) und führte zum eingesetzten SharePoint hin.

Web 2.0 und Wikis – Anwendungsumfeld Qualitätsmanagement


DGQ Regionalkreis bei GETRAG Ford am 19. Mai 2010

Der Regionalkreis OWL besuchte die Getriebefertigung von Getrag Ford in Köln. Nach einer ausführlichen Zusammenfassung der eingeführten KANBAN-Systeme mit seinen Projektherausforderungen, gab es im Anschluss eine Werksführung vom Rohstoffeingang bis zur Endabnahme mit dem Fokus der Materialkreisläufe.

Vortrag Herr Jörg Dieter Ehlers – Dynamische KANBAN-Systeme


Regionalkreisforum auf der MEiM 2010 in Bielefeld

Herr Andreas Schöllgens vertrat den erkrankten Prof. Dr. Zülch der
Ruhruniversität Bochum, hielt den Vortrag und führte den Workshop zum
Thema „Change Management“ und den darin involvierten Menschen durch. Die
Resonanz aller Beteiligten war großartig, im PDF-Dokument finden Sie
eine Zusammenfassung.

Führen in Zeiten der Krise und des Wandels


Der DGQ Regionalkreis in Paderborn am 10. Februar 2010

Im Februar war Christian Albrecht, QM-Beauftragter der Handwerkskammer Südwestfalen und ebenfalls DGQ Regionalkreisleiter in seiner Region, bei uns in Ostwestfalen zu Gast. Er stellt vor über zwanzig Teilnehmern das Planspiel Q-Key2 vor, welches mit Begeisterung gespielt wurde. Einige einleitende Folien und den Link zum Hersteller finden Sie hier:

Q-Key – Planspiel für Qualität in Unternehmen


Der DGQ-Regionalkreis in Paderborn am 9. Dezember 2009

Zum Jahresende konnten wir mit Herrn Dr. Vieten von der LWL Klinik nochmals einen erstklassigen Referenten für den DGQ-Regionalkreis gewinnen. Er stellte das QM-System auf EFQM-Basis der Paderborner LWL-Klinik dar und regte eine spannende und interessante Diskussionsrunde im Anschluss an.
Bei Rückfragen stehen Herr Fahle und Herr Welsow gerne jederzeit zur Verfügung.

Vortrag LWL Klinik Paderborn – EFQM basierendes QM-System


Regionalkreisforum auf der MEiM 2009 in Paderborn

Auf der 9. MEiM in Paderborn wurde bereits zum dritten Mal nach Bielefeld und Dortmund ein DGQ-Regionalkreisforum abgehalten. Dieses Forum stand unter dem Thema „Dynamische KANBAN-Systeme“ und Innovation im Bereich der Prozessmodellierung.

Bei Rückfragen stehen Herr Fahle und Herr Welsow gerne jederzeit zur Verfügung.

Vortrag Herr Jörg Dieter Ehlers – Dynamische KANBAN-Systeme

Vortrag Herr Georg Ingeenbleek – Dynamische KANBAN-Systeme in der Praxis – GETRAG Ford Transmissions GmbH

Vortrag Prof. Andreas Schmidt – Forschungsprojekt: Selbstoptimierende Prozesse mit Web 2.0++ – Fachhochschule Osnabrück


DGQ Regionalkreis Paderborn – 30. Juni 2009
Kurz vor der Sommerpause fand noch die dritte Regionalkreisveranstaltung der DGQ in 2009 für die Region OWL statt.

Der Themenschwerpunkt lag bei Qualifizierungsmöglichkeiten in der Krise und die DQS/DGQ durch Herrn Fahle und die Bundesagentur für Arbeit durch Herrn Jancker zeigten die Möglichkeiten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer auf. Außerdem wurden die Grundlagen zur AZWV aufgezeigt und die Einsatzgebiete für Weiterbildungsträger, aber auch anderer Unternehmen angesprochen.

Bei Rückfragen stehen Herr Fahle und Herr Welsow gerne jederzeit zur Verfügung.

DGQ/DQS – Herr Fahle – Grundlagen der AZWV Zertifizierung

Bundesagentur für Arbeit – Herr Jancker – Qualifizierung während der Kurzarbeit


Regionalkreisforum auf der MEiM 2009 in Bielefeld

Im Rahmen der Kongressmesse MEiM wurde zum ersten Mal ein Regionalkreisforum für die DGQ-Mitglieder initiiert. Die Vorträge können Sie unter den folgenden Links herunterladen.

Vortrag DGQ – Agieren in Krisen

Vortrag ILEP – Weiterentwicklung von QM-Systemen

Vortrag DQS – Benchmarking

Ihr Ansprechpartner

Klaus-Oliver Welsow

Klaus-Oliver Welsow

Regionalkreisleiter

Telefon: +49 (0)5251 540780
E-Mail schreiben
Xing