IMS – integrierte Management-
systemplattform

IMS – Integrierte Managementsystemplattform auf SharePoint

Ein zentrales System für alles!

Bereits seit vielen Jahren sprechen Führungskräfte über integrierte Managementsysteme. Dabei geht es darum, den immer weiter steigenden Anforderungen von Kunden, Lieferanten und Gesetzgebern gerecht zu werden. Unternehmen sind häufig dazu gezwungen, diverse Managementsysteme zu pflegen, wie z.B. für die Qualität, Umwelt, Energie, Risiko und viele mehr. Dies führt in der Praxis häufig zu vielen verschiedenen Systemen mit redundanten Daten und Prozessen und einem hohen und sehr teueren Verwaltungsaufwand.

Das Nautilus-Modul „Integrierte Managementsysteme“ bietet den Verantwortlichen eine gemeinsame Plattform, um die Integration der verschiedenen Systeme so einfach wie möglich zu bewerkstelligen.

Nautilus IMS.1

Stabile Welt

Die stabile Welt der Unternehmensstandards wird im Prozessmodell mit dem Nautilus- Modeller abgebildet. Neben den Prozessen werden hier die Beziehungen zur Organisation, zu Werkzeugen, begleitenden Dokumenten, etc. abgebildet und in navigierbarer Form für das Intranet publiziert oder über Reports als Druckversion zur Verfügung gestellt.

Dynamische Welt

Die dynamische Welt in Managementsystemen besteht aus Dokumenten und Aufzeichnungen, die gesteuert werden müssen, Wissensräume die nach Prozessen strukturiert sind oder auch Foren zur Kommunikation. Hierfür gibt es die perfekte Plattform von Microsoft, den SharePoint Server. Nautilus integriert sich in den SharePoint und somit stehen dem Benutzer die Stärken beider Welten ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Nautilus Webseite.

Ihr Ansprechpartner

Marco Wolff

Marco Wolff

Prozessberater

Telefon: +49 (0)5251 540780
E-Mail schreiben