Einkaufsbudgetsteuerung für internationalen Textilfilialist

Die riesigen Mengen und die hohe Produktvielfalt bei Großdiscountern führen zwangsweise zu neuen Controlling- und Steuerungsprozessen im Einkauf, die sowohl IT-technisch als auch prozesstechnisch umgesetzt werden müssen.

 Ausgangssituation
Die gesamte Steuerung des Einkaufs erfolgte über Budgettabellen auf Warengruppenbasis. Planzahlen genauso wie Ist-Werte mussten manuell aus dem Warenwirtschafts- und ERP-System übertragen werden. Eine Steuerung über Benutzerrechte und die Automatisierung von Prozessen war nicht möglich.

 Anforderung

  1. Benutzerrollen umsetzen und Prozesse automatisieren
  2. Integration der individuellen Vorgehensweise in die bestehende Systemumgebung
  3. Echtzeit Auswertungsmöglichkeiten zur aktiven Steuerung

Lösung
Es wurde eine Softwarelösung auf Basis des individuellen Verfahrens entwickelt, die zum einen den Abgleich mit der Warenwirtschaft für Ist-Zahlen automatisierte und zum anderen als einziges Arbeitsinstrument für alle Einkaufsmitarbeiter verbindlich festgelegt wurde.

Zielgruppe / Einsatzgebiet
Einkaufsorganisation
Einkaufsleiter und -assistenten
Einsatzgebiet: Deutschland

Systeme
Frontend: MS Excel 2003
Backend: Oracle 9i als Datenbank
Schnittstellen: Warenwirtschaft