Aufbau eines Organisationshandbuchs für die Einkaufsabteilung

In einer stark wachsenden Organisation ist die Herausforderung für viele Unternehmen die Standardisierung ihrer Prozesse, um neue, dringend benötigte Mitarbeiter mit vergleichbaren Teilaufgaben schnell integrieren zu können und somit die Leistungsfähigkeit der ganzen Organisation schnellst möglich zu steigern.

 Ausgangssituation
Die hohen Freiheitsgrade von Einkaufsleitern für Warengruppen erschwerte es der Organisationsabteilung, strukturierte Vorgehensweisen und notwendige Vorgaben verbindlich einzuführen.

 Anforderung

  1. Festlegen einer verbindlichen Vorgehensweise für alle Mitarbeiter
  2. Eine einfache Kommunikationsplattform für alle Methoden
  3. Einführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zur Weiteentwicklung des Systems

Lösung
Zusammen mit der Organisationsabteilung wurden alle Prozesse dokumentiert. Alle Begleitdokumente und Werkzeuge wurden direkt mit den einzelnen Prozessschritten verbunden und als Organisationshandbuch im Intranet veröffentlicht. Neben der Dokumentation wurde somit gleich ein Dokumentenmanagementsystem für alle Vorlagen umgesetzt.

Zielgruppe / Einsatzgebiet
Einkaufsorganisation
Einkaufsmitarbeiter
Einsatzgebiet: Deutschland

Systeme / Vorgehensweise
Modellierung: eEPK Diagrammen
Veröffentlichung: Intranetseiten als Portallösung
Software: Nautilus (Agresso Business Modeller)